Kunst - hier auch! 2013

Auch wenn hiier momentan nicht soviel passiert,

die Aktuellen Ausstellungen werden regelmäßig ergänzt.

 

Termine die wir veröffentlichen sollen, bitte an:

kunst-hierauch@gmx.de

Altstadt als Kunstraum

Celle vom 18.10. - 09.11.2013

93 Schaufenster, 105 KünstlerInnen, Höfe, Plätze und Schaukästen.

Presseberichte, teilnehmende KünstlerInnen, Geschäfe, Fotos der einzelnen Aktionen und mehr  finden Sie auf unserer Internetseite die auch immer noch weiter gespeist wird.
Da wir sehr viele Einladungen zu anderen Ausstellungen erhalten und um die Seite dauerhaft interessant zu machen gibt es ab sofort die Rubrik:
Atuelle Ausstellungen
Wer also seine Ausstellung veröffentlicht haben möchte, schicke uns eine Notiz.

!!!WIR FREUEN UNS ÜBER GÄSTEBUCHEINTRÄGE!!!

Brandplatz

Sehr schön war auch der Zufall, dass direkt  im Anschluss an unsere Aktion 'Kunst-hier auch!/Altstadt als Kunstraum' der Ortsrat Altstadt/Blumlage die Stromversorgungskästen und den 'Schneewittchensarg' der SVO, mit ganz jungen Künstlerinnen und Künstlern verschönerten. Diese Aktion wurde initiert vom Ortsrat Blumlage, finanziert durch das Projekt 'Toleranz fördern-Kompetenz stärken' und unterstützt durch die Künstler Efraim Kogge und Jörg Artes Pippirs.

Cellesche Zeitung am 21.11.2013

Celler Brandplatz jetzt bunter

Kino, Heißluftballon, Fachwerkhäuser, lächelnde Gesichter: Das sind einige Motive, mit denen Jungen und Mädchen neun Stromkästen auf dem Brandplatz fantasievoll verziert haben. Die 16 kleinen Künstler sind Schüler aus der Ganztagsbetreuung der Blumläger Schule sowie aus der Alten Molkerei, einem Stadtteilprojekt der Stiftung Linerhaus in der Blumlage.

 

CELLE. Ideengeberin und Begleiterin des Projekts unter dem Motto „Toleranz ist für mich gelebte Demokratie“ war Gudrun Jahnke, Ortsbürgermeisterin Blumlage-Altstadt. Sie beantragte Mittel aus dem Celler Aktionsfonds im Rahmen des Bundesprogramms „Toleranz fördern – Kompetenz stärken". Die dreiköpfige Jury aus dem Begleitausschuss bewilligte den Höchstbetrag von 500 Euro. Die SVO als Eigentümerin der Stromkästen unterstützte das Vorhaben mit weiteren 500 Euro.

Ziel der Aktion, so Jahnke, sei nicht nur die Verschönerung des Brandplatzes: „Menschen zu finden, die diese Idee aufgreifen und auch umsetzen, das ist die wichtigere Seite.“ Die künstlerische Leitung hatte der freischaffende Künstler Jörg Pippirs.

Autor: Oliver Gatz, geschrieben am: 20.11.2013 

Kunst – hier auch“ - Das Musikrätsel ist gelöst!

 

Während der Kunstaktion „Kunst - hier auch“ bestand beim Musikgeschäft StartMusic in der Blumenlage 129 die Möglichkeit an einem Musikrätsel teilzunehmen.

Der Titel „Give Peace A Chance“ von den Beatles sollte erraten werden.

Am Samstag, um 15 Uhr, war es soweit. Die Losbox wurde geöffnet und der Gewinner ermittelt. Ralf Septinus, Storemanager von StartMusic (links), überreichte zusammen mit dem Künstler und Initiator des Rätsels Burkhard Uliczka (rechts), den Gutschein über 10% auf den nächsten Einkauf an Dylan Wagner (mitte), der stellvertretend für seine Mutter den Gutschein freudestrahlend entgegennahm.

Innenhof Zöllnerstraße 6

Der Innenhof mit Werken von Albert Stabs, 

Zöllnerstra0e 6 (Wicky) ist während des Ausstellungszeitraums zwischen 11.00 - 18.00 Uhr zu besichtigen.

-------------------------------------------------------------------------------------------

EIMERLEI - FrauUhde.de

 

SAMSTAG, 26.10.2013 ab 12.00 Uhr

 

Frau Uhde baut Ihre EIMERLEI auf dem Brandplatz auf.

 

Fotos - hier klicken!

 

Entwurf -www.artes.de

 

SAMSTAG, 26.10.2013 ab 12.00 Uhr

 

J. Pippirs, U. Bock, D. Reinebeck und Heike Schmidt verschönern eine Wand in der Neuen Straße

 

Fotos - hier klicken!

------------------------------------------------

 

Freitag 25.10.2013 von 16.00 - 19.00 Uhr

Künstlerinnen zum Kennenlernen bei Betty Barclay

--------------------------------------------------------

 

Müllers City-Expressbietet Ihnen am Samstag den 19.10.2013 von 13.30 Uhr bis ca. 15.00 Uhr die Möglichkeit, sich bequem, inspirierend und vergnüglich von der Bushaltestelle Schloßplatz zur Blumlage und durch die Blumlage hindurch fahren zu lassen. Unterwegs wird Sie Dr. Andrea Hoffmann (wortwerk-art) unterhaltsam und auf jeden Fall überraschend über die Ausstellenden und deren Kunstwerke informieren.

 

--------------------------------------------------------

 

Zu einer ungewöhnlichen Ausstellung gehört auch eine außergewöhnliche Vernissage,
Am 18.10.2013 ab 19.00 Uhr gibt es, vor dem Haus Markt 18 (Theaterkasse) einen kleinen Sektempfang und  anschließend einen musikalisch begleiteteten Rundgang durch die Altstadt.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und auf eine ebenso schöne Aktion wie 2011.

Ihr

Pro Altstadt - Kunst-hier auch! Team

 

Dawn Doneck, Carina Gutknecht, Andreas Heinecke,

Jessica Junkereit, Jörg Pippirs, Harald Ruttkowski,

Barbara Schubert, Karl Thun, Karola Uhde

Kontakt:

email:   kunst-hierauch@gmx.de

Post:     Neumarkt 6  29221 Celle

Tel.:      0162 5923208 (Dawn Doneck)

             05141 31247 (Karl Thun)

Fax:      05141 - 4879301

 

2011

Kunst - hier auch! 2011

Altstadt als Kunstraum

Celle vom 14.10. - 05.11.2011

„Kunst - hier auch!“
PETERSBURGER HÄNGUNG VS STREETART
Celle am 29.10. ab 12.00 Uhr in der Heeringgasse

 

 

 

 

 

Am 29.10. wird es bunt in der Celler Altstadt.
Im Rahmen der Ausstellung ‚Kunst - hier auch!‘ , an der 70 Geschäfte/Schaufenster und KünstlerInnen teilnehmen, wird die Heeringgasse zur Ausstellungsmeile junger Kunstschaffender.
In einer Petersburger Hängung werden dort dutzende von Bildern mit Rahmen auf  ca. 20 meter Wand gemalt. Jedes Bild ein Unikat mit eigener Handschrift. Die teilnehmenden Künstler sind:
J. Pippirs, C. Golla, A. Sprenger, E.Kogge, D. Reinebeck, J. Derigs, D. Wunn, J. Fricke, F. Ehlert und K. Thun.
Die Stile werden so unterschiedlich sein, wie die ausstellenden Künstler, die ihr Gemeinschaftswerk
unentgeltlich  zur Verfügung stellen.
Von Popart, Graffiti, Streetart über das ganze Spektrum zeitgenössischer Kunst hinaus, werden somit die Celler Bürger eine Ausstellung besuchen können, die umsonst und draussen ist!
Um unseren Katalog/Bilderbuch zu komplettieren wird von dieser Aktion ein Aufkleber nachgereicht,
dieser wird ab dem 3.11. in den beteiligten Geschäften erhältlich sein oder gegegn einen frankierten Rückumschlag(an kunst-hier auch!,Neumarkt 6,29221 Celle) zugeschickt.

Organisiert von ArtesArtwork.de

 Die Seite wird stetig ergänzt und erweitert. Es lohnt sich also immer mal wieder vorbei zuschauen. Einen besonderen Hinweis verdient die tolle Idee der Celleschen Zeitung

täglich einen Künstler vorzustellen. Vielen Dank!Die Artikel finden Sie, links unter der  Rubrik: "Die CZ stellt vor!

 

 

Kunst - hier auch!

Dawn Doneck, Jens Hemme, Monika von Moller,

Holger Nothnagel, Jörg Pippirs,  Harald Ruttkowski, 

Barbara Schubert, Simone Stehle, Karl Thun

kunst-hier-auch@gmx.de


 Aquapesada von Anne-Kathrin Metzler,

 ausgestellt im Wohnwert, Blumlage.

 

 

Es war sehr schön zu beobachten, wie in den Tagen vor der Eröffnung immer mehr

Kunsträume entstanden. Bilder wurden gehängt und Objekte gestellt. Einige Geschäfte verhüllten das Bild noch bis zum Abend.

 

Bilder von unserer Eröffnung sind auf der Seite 'Vernissage' zu finden.

 

Altstadt als Kunstraum

Celle vom 14.10. - 05.11.2011



unter dem Motto „Kunst - hier auch!“ wird die Altstadt von Celle in der Zeit vom 14.10. bis 05.11.2011 in einen Kunstraum verwandelt.
Dazu werden in über 70 Schaufenstern Bilder von Künstlern aus dem Großraum Celle und von weiter her ausgestellt. In Innenhöfen können Skulpturen bewundert werden und an einer Wand der Heeringgasse die Entstehung eines Graffitikunstwerkes.


Zu einer ungewöhnlichen Ausstellung gehört auch eine besondere Vernissage:
Treffpunkt ist am Freitag, den 14. 10. um 19:00 Uhr,
Markt 18 /Theaterkasse

Nach einem kurzen Empfang beginnt ein Spaziergang durch die Altstadt.
Sie sind herzlich willkommen.

Eine Aktion von
Celler KünstlerInnen und Pro Altstadt Celle



kunst-hierauch@gmx.de   www.pro-altstadt-celle.de